Fon Nat. +49 (0) 4101 78028 80
Fon Int. +49 (0) 4101 78028 81
   
Fax +49 (0) 4101 78028 88
Mail info@eurafco.com
 
Diamantwerkzeuge

Diamantwerkzeuge

RHODIUS Diamanttrennscheiben & Schleiftöpfe

Ob Naturstein, Fliesen, Beton oder Asphalt - von einer Diamant-Trennscheibe erwarten professionelle Anwender einen schnellen Schnitt und lange Lebensdauer. Wie sich eine Diamanttrennscheibe in der Anwendung verhält wird wesentlich von drei Faktoren bestimmt:

  • Qualität der Diamanten
  • Bindungshärte des Segments
  • Form des Schneidrandes

Für eine gleichbleibende hohe Qualität der RHODIUS Diamant-Trennscheiben und Schleiftöpfe sorgen hochwertige, industriell hergestellte Diamanten. Sie werden aus Graphit unter extremen Druck bei hohen Temperaturen erzeugt. Dadurch sind ihre Eigenschaften jederzeit gegenüber Naturdiamanten reproduzierbar. Qualitätsmerkmale für Diamanttrennscheiben und Schleiftöpfe:

  • Reinheitsgrad
  • definierte Bruchfestigkeit
  • scharfe Kanten
  • konstante Geometrie

Das verbindende Segment einer Diamanttrennscheibe

Bei einer Diamanttrennscheibe sind die Diamanten in einer Metallbindung in das Segment eingebunden. Die Zusammensetzung der Segmentbindung wird abhängig vom Einsatzgebiet der Trennscheibe gewählt. Sollen abrasive Baumaterialien geschnitten werden, wählt man eine harte Bindung des Segments. Ist die Trennscheibe für harte Materialien gedacht, ist eine weiche Bindung die richtige Wahl. Somit beeinflussen die verschiedenen Eigenschaften der Metallbindung die Schnittigkeit und den Verschleiß des Segments.

31 Artikel